Belletristik-Lesetipp

Unsere Praktikantin Leonie empfiehlt ihr Lieblingsbuch:
Bob der Streuner

In meinem Buch geht es um eine wahre Geschichte:
Ein Straßenmusiker namens Jake Brown findet einen verletzten Kater und geht mit seinem letzten Geld mit ihm zum Tierarzt. Danach will der Kater nicht  mehr weg von Jake  und läuft ihm die ganze Zeit  hinterher. Er folgt Jake  in den Bus und zu seinem Job auf die Straße – Jake ist Straßenmusiker.  Jake nimmt den Kater auf und gibt ihm den Namen Bob und am nächsten Tag nimmt Jake Bob mit zum Singen.

Jake bekommt auf einmal viel mehr Aufmerksamkeit und immer mehr Geld beim Singen und alle wollen mit Bob Fotos machen. Eines Tages wird eine Autorin auf ihn aufmerksam und fragt Jake nach seinem Leben und ob sie ein Buch über sein Leben schreiben darf. Jake ist einverstanden und seitdem ist Jake berühmt und es gibt noch mehr Bücher und sogar einen Film über Jake und seinen Kater.

Aber überzeugt euch doch selbst von der tollen Geschichte!

Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.