Bilderbuchbuch-Lese-Tipp

Susanne Giepen empfiehlt von Susann Opel-Götz „Prinzessin Anna oder Wie man einen Helden findet“: „An einem sonnigen Donnerstagnachmittag Mitte Mai beschloss der alte König in Rente zu gehen. Er hängte seine Krone an den Nagel im Thronsaal, nahm den Heiratsantrag seiner Köchin an und verschwand mit ihr auf Nimmerwiedersehen in einer Seniorenresidenz auf Mallorca“. Zurück bleibt seine Tochter Annabel, die von ihm die Regierungsgeschäfte und eine Hälfte des Königreichs übertragen bekommt.  Die andere Hälfte verspricht er ihr, wenn sie ihren Helden findet, wie das bei echten Prinzessinnen so üblich ist….Eine absolut vergnügliche Geschichte mit herrlich phantasievollen Bildern für Große und Kleine ab 5 Jahren.

Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.